Kindertagesbetreuung

Jedes Kind ist einmalig – unser Leitmotiv für die Kindertagesbetreuung

In den Kindertagesbetreuungsangeboten des ASB werden Kinder von gut ausgebildeten Erziehern und Sozialpädagogen betreut und individuell gefördert. Die Angebote des ASB sind vielfältig und bieten umfassende Betreuungsmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen.

Die ASB-Kindertagesstätten (Kitas) bieten Kindern ab drei Jahren ein Ganztagsangebot von morgens bis zum Spätnachmittag an. Neben einem gemeinsamen Mittagessen kümmern sich die ASB-Erzieher um eine altersgerechte Betreuung der Kinder.

Eine andere Form der Kindertagesbetreuung ist die Kindertagespflege von unter Dreijährigen durch eine Tagesmutter bzw. einen Tagesvater. Sie ist eine Alternative für alle berufstätigen Eltern und Alleinerziehende, deren Kleinkind nicht in der Kita oder Krippe betreut wird. Oftmals kümmert sich die Tagesmutter oder der Tagesvater um mehrere Kinder in der eigenen Wohnung oder anderen geeigneten Räumen. Neben der familiären Umgebung zeichnet sich die Kindertagespflege durch besondere zeitliche Flexibilität aus.