ESB an der Boehleschule

ASB Boehlekids

Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung und sind gerne Ansprechpartner, Bezugsperson und Spielpartner. Dabei stehen Freizeit-, Lern- und Entspannungsmöglichkeiten im Mittelpunkt.

Unser Team besteht aus drei pädagogischen Fachkräften, Schülerbetreuerinnen, einem FSJler sowie einer Hauswirtschaftskraft.

Die Kinder sollen sich bei uns wohlfühlen und sich zu einer selbstbewussten Persönlichkeit entwickeln können.

Im Tagesverlauf sind vielfältige, angeleitete und freie Spielangebote und das Spielen auf dem Schulhof möglich. Von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr gibt es ein gemeinsames warmes Mittagessen. Im Anschluss werden die Kinder in zwei Gruppen beim Hausaufgabenmachen begleitet. Sehr beliebt bei den Kindern ist auch der kleine Snack danach.

Neben der Schule und den Hausaufgaben sollen die Kinder ihre sozialen, kognitiven und emotionalen Fähigkeiten und Kompetenzen stärken und festigen. Der Gemeinschaftssinn soll geweckt und gefördert werden.

 

Besondere Schwerpunkt-AGs:

  • Wöchentlicher Besuch der Stadtbücherei, Singen im Musikraum, Garten-AG, Back-AG und Yoga, in den Wintermonaten Bewegungsspiele in der Turnhalle.
  • Bewegungsreiche Freizeitgestaltung auf dem Schulgelände, Fußball spielen, Fahrzeuge fahren, klettern etc.
  • In den Ferien werden erlebnisorientierte Ausflüge unternommen, es gibt vielfältige Bewegungs-, Werk- und Gestaltungsprojekte im Jahreskreislauf.
  • In den Ferienzeiten erwartet die Kinder ein spannendes Ferienprogramm.

 

Anzahl der Plätze: 35
Angebotsmodule: Bis 15.00 Uhr oder 17.00 Uhr
Verpflegung: Mittagessen von OPAL, Nachmittagssnack, Ferienfrühstück

 

Kontakt:

ASB Boehlekids
Jungmannstraße 3–5
65929 Frankfurt am Main
Leitung: Ulrike Spiegelberg
Telefon: +49 69 380 100 38
E-Mail: ulrike.spiegelberg@asb-frankfurt.de

Anmeldung: www.kindernetfrankfurt.de