Engagement mit Lebenserfahrung

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Egal ob Sabbatical, beruflicher Wiedereinstieg nach einer Familienpause oder eine neue Herausforderung im Rentenalter – der Bundesfreiwilligendienst ist auch für ältere Erwachsene (27+) eine echte Option.

Sie sind über 27 Jahre alt und suchen eine neue Herausforderung? Dann werden Sie freiwillig aktiv und machen einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim ASB in Frankfurt in der Breitenausbildung!

Vielleicht möchten Sie nach der Familienpause wieder ins Berufsleben einsteigen oder gerne herausfinden, ob der soziale Bereich für Sie ein neues Aufgabenfeld werden kann? Vielleicht sind Sie aber auch bereits im Vorruhestand oder in Rente und möchten Ihre freie Zeit gerne sinnvoll nutzen, damit Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen nicht „einrosten“. Oder Sie haben Interesse daran, Neues zu lernen und das erlernte Wissen an Interessierte weiterzugeben.

Wir in der Breitenausbildung freuen uns darauf, Sie im Rahmen des BFD als Ausbilder/-in für unsere Erste-Hilfe-Kurse fit zu machen.

Sie erhalten ein monatliches Taschengeld und nehmen an kostenlosen Begleitangeboten teil. Sammeln Sie bei uns in der Breitenausbildung neue Eindrücke und erwerben Sie zusätzliche Fähigkeiten! Dabei sind Ihre Kompetenzen sowie Ihre Lebens- und Berufserfahrung gefragt. Damit sichern Sie eventuell auch Ihr eigenes Leben.