Der Arbeiter-Samariter-Bund ist Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation. Wir sehen uns als lehrende, lernende und lebendige Organisation. Ein kleiner, feiner und warmherziger Träger. Politisch und konfessionell ungebunden sieht der ASB seine wesentliche Leitlinie in der Solidarität mit allen Menschen, unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

  

Wir suchen zum 01.10.2019 für unseren Bereich Integration und Migration in Frankfurt mehrere

Mitarbeiter im Bereich Sozialbetreuung (m/w/d)

(Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre)

 

Dazu wünschen wir uns Mitarbeitende mit folgendem Profil: 

  • Berufspraxis im pädagogischen, erzieherischen oder sozialen Bereich

  • Fließende Deutschkenntnisse

  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil, z.B. Dari, Farsi, Arabisch, Paschtu, Somalisch, Tigrinja, Amharisch Soziale und interkulturelle Kompetenz, Empathie

  • Soziale und kulturelle Kompetenz, Empathie 

  • Hohes persönliches Engagement

  • Teamgeist

  • Organisationstalent

  • Flexibilität und Belastbarkeit

  • Persönliche Souveränität, Integrität, Glaubwürdigkeit und Loyalität sowie Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

  • Einwandfreies, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

  • Gute Allgemeinbildung und sprachliche Sicherheit

     

Ihr Tätigkeitsbereich: 

  • Ansprechpartner für alle Belange der Bewohner in der Unterkunft, z.B. Unterstützung bei Behördenangelegenheiten, Beratung in den Bereichen Gesundheit und Haushaltsführung

  • Unterstützung der Geflüchteten bei der Integration in eine neues kulturelles und soziales Umfeld

  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Angeboten für Kinder und Jugendliche (bspw. Hausaufgabenhilfe)

  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Integrationsangeboten zu den Themen Spracherwerb, Arbeitsmarktzugang, Wohnungssuche und gesellschaftliche Teilhabe (Projekten im Stadtteil und Veranstaltungen etc.)

  • Administrative Arbeiten und Bürotätigkeit (z. B. Erstellen von Vorfalls- und Tagesprotokollen, Bewohnerprofile)

     

Wir bieten Ihnen: 

  • Ein angemessenes Gehalt in Verbindung mit den Sozialleistungen eines landesweit tätigen Wohlfahrtsverbandes (z.B. 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, betriebliche Altersversorgung, VWL)

  • Eigenes, bundesweites Bildungswerk mit breiten Fort –und Weiterbildungsangeboten

  • Arbeit in einem internationalen,  multiprofessionellen Team

  • Betriebsrat

  • Gute Personalentwicklung

  • Gutes, gelebtes QM-System

  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe

  • Wertschätzung im Miteinander

  • Fachliche BeratungEine lockere, familiäre Arbeitsatmosphäre

 

Ihr Kontakt: Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte - vorzugsweise per E-Mail - an den:

 

Arbeiter-Samariter-Bund LV Hessen e.V., Regionalverband Frankfurt

Personalabteilung

Frau Ackermann/Frau Kapp

Silostraße 23, 65929 Frankfurt am Main

bewerbung@asb-frankfurt.de

 

Bitte beachten Sie, dass wir postalisch eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.