SDL Kombilehrgangn 2017-2

Am 16.08.2017 startet unser Sanitätslehrgang 2017-2 in Frankfurt am Main.

Inhalte unseres Kombilehrgangs:

Wiederholung und vertiefung der Erste Hilfe Maßnahmen.

Umgang mit den Materiealien die Ihnen im Einsatz als Sanitäter zur Verfügung stehen wie zum Beispiel:

  • Tragen
  • Schienenmaterial für Brüche
  • Beutel und -Maskenbeatmung
  • Sauerstoffgabe
  • Vorbereitung von Infussionen, Injektionen, Intubationen.....
    und vieles mehr

Der Lehrgang bereitet fachlich auf Sanitätsdienste im Team vor, dabei steht die DIN-Ausstattung eines Krankentransportwagens zur Verfügung. Der SDL-Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

 

Die Teilnahmebedingungen:

Mindestalter bei Lehrgangsbeginn 16 Jahre

  • Eingang der folgenden Unterlagen beim ASB bis zum 16.08.2017:
  • Schriftlicher Nachweis der ASB-Mitgliedschaft (ab 12 EUR / Jahr)
  • Fotokopie des ASB-Mitgliedsausweises oder ausgefüllter ASB-Aufnahmeantrag

Anmeldung zum Sanitätsdienstlehrgang

  • Formular im Original, ausgefüllt, unterschrieben
  • Fotokopie eines amtlichen Lichtbildausweises
  • z. B. Reisepass oder Bundespersonalausweis
  • Teilnahmebescheinigung über einen Erste Hilfe Grundkurs
    vor max. 24 Monaten (Nachweis durch die Originalbescheinigung)
  • Schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
    - bei minderjährigen Teilnehmern -
  • Buchungsbestätigung des ASB erfolgt bis zwei Wochen vor Kursbeginn. Bei zu gerinnger Teilnehmerzahl kann bis dahin der Kurs auch abgesagt werden.
  • Anmeldeschluss: 24.07.2017

 

Anmeldung zum Lehrgang

Anmeldeformular einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und dann eingescannt per  Mail an SDL oder per Post an uns senden.

Anmeldebestätigung des ASB

Nach Ablauf der Anmeldefrist und dem Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten alle Lehrgangsteilnehmer eine Anmeldebestätigung des ASB mit zusätzlichen Informationen zum Lehrgang.

Bitte beachten Sie, dass die Zusage eines Lehrgangsplatzes erst durch das Versenden einer Anmeldebestätigung durch den ASB  erfolgt.